Der perfekte Start in den Tag

..ist dir mit diesem Frühstück sicher.

Ja meine lieben Freunde, auch ich bin mittlerweile (gefühlt drei Jahre nach dem großen Hype) zu dem Porridge/Oatmeal oder schlichtweg zum Haferbreiverfechter geworden. Dieses Frühstück ist einfach aus vielerlei Hinsicht perfekt: Erst einmal ist es natürlich in seiner Grundform sehr gesund, es hält lange satt, es gibt einem direkt am morgen ein wohlig warmes Gefühl im Bauch und zu guter Letzt ist es auch noch unschlagbar günstig! Na, habe ich euch überzeugt? Dann lest gerne weiter, denn in dem folgenden Artikel zeige ich euch eine Anleitung für meinen Standardhaferbrei. 🙂

Fangen wir an mit den Zutaten:

Hier kannst du selbstverständlich auch beliebig austauschen. Natürlich kannst du alle Varianten von Milch und Milchalternativen wählen und beim Obst kannst du richtig kreativ werden 🙂

frühstück6

Ich habe als Zutaten gewählt:

  • Erdbeeren
  • Hafermilch
  • zarte Haferflocken (ich finde, diese geben ein cremigeres Endergebnis als die kernigen)
  • Zimt
  • Vanille

natürlich könnt ihr auch jegliche Form von Süßungsmitteln hinzufügen, Gut vorstellen könnte ich mir z.Bsp. Honig, Agavendicksaft oder Ahornsirup. Ich lasse diesen Schritt meist weg, da ich den leicht nussigen Geschmack der Haferflocken sehr gerne habe, und mir bei diesem Rezept pur einfach am leckersten schmeckt.

Ich stelle euch nun ein paar Abweichkombinationen vor, die in dem Haferbrei oder als Topping sicher auch ausgezeichnet schmecken würden:

  • Banane und Kakao oder Erdnussmus
  • getrocknete Trockenfrüchte
  • Nüsse
  • Blaubeeren und Honig
  • karamellisierte Pfirsiche

nun geht’s weiter zur Zubereitung:

Einfach ein Teil Haferflocken mit zwei Teilen Flüssigkeit in einen Topf geben (ich nehme zum Abmessen einfach Gläser) und anschließend mit den hinzugefügten Gewürzen unter Aufsicht (Milch kocht leicht an!) aufkochen und zu einem cremigen Haferbrei werden lassen.

frühstück7 frühstück3

Abschließend das ganze noch mit den Toppings, in meinem Fall den Erdbeeren, krönen und fertig ist das Superfrühstück! (schaut euch mal diese Erdbeeren an, sind die nicht ein Traum?! 🙂 )

frühstück4frühstück5

Unterschrift

Schreibe einen Kommentar